PORTOROZ - LEIDER ABGESAGT!!

12. Juli 2020 bis 19. Juli 2020

Leider ABGESAGT!!!
12. - 19. Juli 2020


 



Genießen Sie ein paar unbeschwerte Urlaubstage

Lassen Sie sich in Portorož verwöhnen. Ein umfangreiches  Wellnessangebot, unterschiedliche Veranstaltungen und ein vielfältiges  Angebot an Restaurants zieht immer wieder viele Besucher an.

 

Leistungen

  • Busfahrt im Komfortbus
  • Willkommensdrink am Anreisetag
  • 7 x Halbpension in einem 4* LifeClass Hotel & Spa mit Frühstücks- und Abendbuffet
  • Bademäntel
  • Freier Eintritt Casino Portorož und Riviera


Preis: DZ p.P. 635,- € // EZ-Zuschlag: 105,- € // Aufzahlung Meeblick: 55,- €

gültiger Reisepass erforderlich

5 Tagesfahrt ins Ländle - MONTAFON

05. August 2020 bis 09. August 2020

Freuen Sie sich auf ein Bergabenteuer und auf regionale Lebenskultur, welches nirgends sonst so eng verbunden ist wie im MONTAFON.

Wir sind stets bemüht ein passendes Programm zusammenzustellen und werden natürlich so schnell wie möglich dieses auch bekanntgeben!

Wie sagt ein bekanntes Sprichwort von " Vincent van Gogh"

~ Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man es überall schön ~

Bitte um Verständnis!!

 

GASTEINERTAL – wandern im Tal der Almhütten

26. August 2020 bis 30. August 2020

Über Stock und Stein, Schritt für Schritt, Meter für Meter, entkommen Sie Ihrem Alltag und brechen in die Welt der Freiheit aus. Die saubere, wohltuende Bergluft und die herrlich duftenden Blumenwiesen verleihen Ihnen neue Kräfte. Das Gasteinertal bietet alles was das Wanderherz begehrt. Und sollte mal das Wetter nicht für die Wanderung geeignet sein, können Sie sich in der Alpentherme erholen.

Tag 1: Anreise nach Bad Hofgastein – Gasteiner Höhenweg

Fahrt über Salzburg, Bischofshofen und weiter ins Gasteinertal.

Von Bad Gastein aus werden wir einen der beliebtesten Wanderwege im Gasteinertal als Eingehtour in Angriff nehmen. Der recht einfach zu gehende Gasteiner Höhenweg führt entlang herrlicher Blumenwiesen und durch lichten Bergwald, vorbei an alten Mühlen, urigen Bauernhäusern, durch die Gadaunerer- und Remsacher-Schluchten. Beleuchtete Tunnel mit interessanten Informationstafeln direkt unterhalb eines Wasserfalls ermöglichen die einfache und dennoch spektakuläre Durchquerung der Gadaunerer Schlucht. Hotelbezug und Infoabend. Gehzeit: ca 2 ½ Stunden.

Tag 2: Stubnerkogel – Schau`n und Trau`n
Gemeinsame Bergfahrt mit der Stubnerkogelbahn auf Seehöhe 2.246m. Wir überqueren die 140m lange Hängebrücke mit einem Prickeln im Bauch. Direkt gegenüber der Bergstation thront die attraktive Aussichtsplattform mit dem bezeichnenden Namen „Glocknerblick“.  Unsere Wanderung beginnt auf dem Weg 111 zur Zittrauer Scharte 2.163m.

Gruppe 1 erklimmt den 2.409m hohen Tischkogel und geht weiter bis zum Zittrauer Tisch und im Anschluß zur Zittrauer Alm.

Gruppe 2 zweigt in Richtung Zittrauer Alm ab. Gemeinsamer Treffpunkt auf der Zittrauer Alm, anschließend Talfahrt mit der Stubnerkogelbahn. Gehzeit ca. 2,5 - 3 Std. mit 250 Höhenmeter im Aufstieg und bis zu 500 Höhenmeter im Abstieg.

Tag 3: Leidalmwanderung auf der Schlossalm
Gemeinsame Bergfahrt auf die Schlossalm bis auf 2.050m. Im Anschluss erklimmen wir den Hirschkarkopf mit einer Höhe von 2.117m. Danach wandern wir gemütlich ins Leidalmgebiet, besuchen die Almhütten und lassen uns kulinarisch verwöhnen. Wir überwinden ca. 700 Höhenmeter Talfahrt von der Mittelstation nach Bad Hofgastein.

Tag 4: Zirbenzauber am Graukogel – Hüttenkogel
Gemeinsame Bergfahrt auf den Graukogel (2er Sessellift). Erleben Sie die Welt der Zirben und lassen sich auf dem Zirbenweg von den Eindrücken inspirieren. Im Anschluss erwandern wir den Hüttenkogel (2.250m) in ca. 1 Stunde und genießen den Ausblick über die Hohen Tauern, auf den Tischlerkees und den Reedsee. Anschließend Einkehr auf der Graukogelhütte und Talfahrt mit der Graukogelbahn.

ODER
Sie wandern zu den höchsten Grasberg Mitteleuropas den Gamskarkogel.
Von Bad Hofgastein führt eine anspruchsvolle Wanderung auf den höchsten „Grasberg“ Mitteleuropas den 2.467m hohen Gamskarkogel (einzigartiger Aussichtsberg). Einkehr in die Gamskarkogelhütte zum Hüttenwirt Gottfried. Gesamtgehzeit ca. 4 Stunden.

Tag 5: Heimreise
Nach dem Frühstück werden die Wanderschuhe wieder in den Koffer gepackt und es erfolgt die gemütliche Heimreise über Bischofshofen - Salzburg - nach Hause mit dem Bus.

Leistungen

  • Busfahrt im Komfortbus
  • 4x Übernachtungen mit Halbpension
  • Frühstücksbuffet
  • 4-Gang-Menü
  • 1x Themenbuffet
  • Unbegrenzte Nutzung der Alpentherme
  • Wanderführer bei den Wanderungen
  • Infoabend im Hotel


Preis: DZ p.P. 495,- € // EZ-Zuschlag: 48- € 

Zum ALMABTRIEB in der Wildschönau

18. September 2020 bis 20. September 2020

Seien Sie ein Teil vom traditionellen Almabtrieb in der Wildschönau. Neben diesem Ereignis erwartet Sie auch  ein Handwerks- & Bauernmarkt.

Tag 1: Anreise
Über Linz, mit Kaffeepause, nach Salzburg  – kleines Deutsches Eck – Wörgl – Alpach. Auffahrt mit der Wiedersbergerhornbahn zur Dauerstoa Alm. Mittagessen und Möglichkeit für kleinere Wanderungen rund um das Wiedersbergerhorn. Weiterfahrt mit dem Bus in das Hochtal Wildschönau nach Auffach. Auffahrt um ca. 16:00 Uhr mit der Umlaufgondelbahn auf den Schatzberg zur Schatzbergalm wo Sie zweimal nächtigen und zu Abend essen.

Tag 2: Trachtig war g´recht!
Nach dem Frühstück Abfahrt mit der Gondelbahn nach Auffach. Fakultativ besteht die Möglichkeit das 1. Tiroler Holzmuseums im Dorf von Hubert Salcher zu besuchen. In dem stilechten Holzhaus zeigt der Holzschnitzer und Bildhauer wissenswertes rund um das Thema Holz.

Ab 10:00 Uhr beginnt das Almfest mit einem Handwerks- und Bauernmarkt. Gegen 12:00 Uhr treffen die ersten Kühe von den umliegenden Almen ein. Zirka 500 Tiere kehren von der Sommerfrische heim. Um ca. 16:00 Uhr wieder Auffahrt zur Schatzbergalm. Sie haben noch Zeit zur freien Verfügung, bis zum Abendessen.

Tag 3: Heimreise
Abfahrt Richtung Kitzbühel – Mittersill durch den Pinzgau – Zell am See – Wagrain – Filzmoos zur Oberhofer Alm. Zeit für eine kleine Wanderung bis zum Mittagessen. Heimfahrt über Ramsau/Dachstein – Schladming – Ennstal –  Heimatorte.

Leistungen

  • Busfahrt im Komfortbus
  • 2x Nächtigung mit Halbpension
  • Seilbahnfahrten


Preis: DZ p.P. 310,- € // EZ-Zuschlag: 30- € 

gültiger Reisepass erforderlich

Wohlfühltage in HEVIZ (Ungarn)

18. Oktober 2020 bis 23. Oktober 2020

ACHTUNG!!! Es gibt einen neuen Termin!!!

18. - 23. Oktober 2020


Im ****Superior Hotel Europa fit

Das Kur- und Wellnesshotel Europa fit**** superior liegt zentral und ruhig im Herzen des ungarischen Thermalkurorts Heviz. In dem beliebten Haus tanken Sie in familiärer Atmosphäre neue Energie. In der großzügigen Badelandschaft mit Saunen, verschiedene Thermal-, Erlebnis- und Außenbecken können Sie sich mit Leib uns Seele erhohlen.

Ein breites Angebot an therapeutischen Anwendungen, Wellness- und Schönheitsbehandlungen machen Sie fit für den Alltag. Sie wohnen in großzügigen Zimmern, die mit Sat-TV und Minibar ausgestattet sind und alle über einen Balkon oder eine Terrasse verfügen.

Leistungen

  • Busfahrt im Komfortbus
  • Begrüßungstrunk am Anreisetag
  • Halbpension – reichhaltiges vital Frühstücks- und Abendbuffet
  • Mittags gratis ungarische Suppen
  • Bade- und Saunalandschaft inkl. Leih-Handtücher
  • Bademantelservice
  • Fitnessraum
  • Programmangebot und abwechslungsreichen Aktiv-Programm
  • Kostenloser Internetzugang im Hotel

Preis: DZ p.P. 460,-€ // EZ-Zuschlag: 80,-€

gültiger Reisepass erforderlich

WELLNESS in BAD HOFGASTEIN

04. November 2020 bis 08. November 2020

Ankommen. Abschalten. Auftanken

Das ****Superior HOTEL NORICA, befindet sich direkt im Zentrum von Bad Hofgastein und bietet seinen Gästen einen kostenlosen, unbegrenzten Eintritt in die ALPENTHERME Bad Hofgastein und ist direkt über einen beheizten Bademantelgang verbunden.

Genießen Sie ein Bad in verschiedenen Becken im wohltuenden Gasteiner Thermalwasser. Freuen Sie sich auf den Ruhebereich mit einem wunderbaren Ausblick auf die Gipfel des Nationalparks Hohe Tauern. Neben vielen verschiedenen Themenbereichen finden sich auch Angebote zu Wellness, Beauty, Rehabilitation und Sport in der Alpentherme Gastein.

Leistungen

  • Busfahrt im Komfortbus
  • 4x Nächtigung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet  
  • vitaminreich & naturnah mit regionalen & bäuerlichen
  • Produkten 
  • Nachmittagskuchen
  • 4x 4-Gang-Wahlmenü mit 3 Hauptspeisen zur Wahl
  • abwechselnd Themen-, Dessert-, Salat- und
  • Vorspeisenbuffets
  • kuschelige Bademäntel und Badetücher am Zimmer
  • Eintritt „CELTIC SPA“ & „CELTIC VITAL“:
  • Thermenhallenbad mit Massagedüsen, Biosauna,
  • Familiensauna, Sole-Dampfbad, Infrarot-Kabine,
  • Erlebnisduschen mit Eis Crusher, Tee- und Wasser
  • Eintritt in die „Alpentherme Gastein“  

Preis: DZ p.P. 520,- € // EZ-Zuschlag: 48- €

FUNKELNDE Weihnachtsmomente

27. November 2020 bis 29. November 2020

In der Region Hall-Wattens & Swarovski Kristallwelten

Bei dieser Adventfahrt entdecken Sie die Swarovski Kristallwelten sowie die Mittelalterstadt Hall in Tirol. Bei stimmungsvoller Musik können Sie eine Tasse Punsch oder Glühwein am wunderschönen Adventmarkt genießen.

Tag 1: Anreise
Anreise über Salzburg zu den Swarovski Kristallwelten. Unter der Kristallwolke können Sie sich eine Tasse Glühwein oder Punsch schmecken lassen. Weiterfahrt zum Parkhotel Hall wo Ihnen das Abendessen serviert wird.

Tag 2: Stadtführung und Adventmarkt
Nach dem Frühstück erwartet Sie eine
weihnachtliche Stadtführung durch Hall. Hall ist bekannt für ihre mittelalterliche  Altstadtkulisse.
Am Nachmittag können Sie durch die Stände am Adventmarkt schlendern. Der Adventmarkt in Hall ist von traditionellem Handwerk und kulinarischen Köstlichkeiten geprägt. Stimmungsvolle Musik lädt zum Verweilen ein.

Tag 3: Heimreise
Mit Weihnachtsstimmung im Gepäck treten wir wieder die Heimreise an. Fahrt über das große Deutsche Eck - Salzburg - Amstetten - nach Hause.

Leistungen

  • Busfahrt im Komfortbus
  • 2x Übernächtigungen mit Halbpension
  • Eintritt in die Winterwunderwelt der Swarovski
  • Kristallwelt in Wattens inkl. 1 Tasse Glühwein
  • oder Punsch
  • Stadtführung in der Mittelalterstadt Hall in Tirol
  • Besuch des Haller Adventmarktes mit
  • 1 Tasse Glühwein oder Punsch


Preis: DZ p.P. 325,- € // EZ-Zuschlag: 40- €

gültiger Reisepass erforderlich

Eröffnung Cote d´Azur 2021!!!

23. April 2021 bis 28. April 2021

BLUMENRIVIERA - Cote d‘Azur von ihrer Sonnenseite

Die Blumenriviera Italiens wird von den Einheimischen „REGENBOGEN” genannt, dies kommt nicht von weit her, denn die traumhaft schöne Landschaft ist ein Fest der Farben mit üppiger Vegetation, mildem Klima, Bergen und tollen Meeresküsten.
Dies macht die Cote d‘Azur zu einer der schönsten Regionen Italiens.

Tag 1: Anreise
Gemütliche Anreise durch Österreicher über Amstetten und Linz - großes Deutsches Eck - Innsbruck - Brenner - entlang von Bergamo über das Gebirge Appening - Genua - Diano Marina, mit Frühstück im Bus.

Tag 2: Ausflug Monaco – Montecarlo
Fahrt entlang der bezaubernden Blumenriviera über Sanremo und Ventimiglia an die weltbekannte und mondäne Cote d‘Azur. Im Fürstentum Monaco bewundern Sie u.a. die Kathedrale und den Palast der Fürstenfamilie und Sie haben die Möglichkeit, den exotischen Garten und das ozeanographische Museum kennenzulernen. Anschließend Weiterfahrt entlang des Yachthafens auf der Rennstrecke des Grand Prix von Monaco nach Montecarlo, wo Sie das berühmte Spielcasino besichtigen. Auf dem Rückweg erwartet Sie im Parfümlabor Fragonard in Èze ein Genuss für Ihre Sinne. Bei einer geführten Besichtigung erfahren Sie interessante Geheimnisse der Parfümeriekunst.
Danach Fahrt ins Hotel - Abendessen und Nächtigung.

Tag 3: Ausflug Sanremo – Hinterland
Heute steht zunächst der Besuch von Sanremo auf dem Programm. Die schöne Stadt ist nur ca. 20km von der französischen Grenze entfernt. Sehenswert sind das Spielcasino, die Kathedrale S. Siro, die russische Kirche und die malerische Altstadt. Besonders bekannt ist die „Kasbah“ von Sanremo, ein orientalisch anmutendes, völlig verwinkeltes Gewirr von Durchgängen und Gassen im historischen Zentrum. Weiterfahrt nach Dolceacqua, einem malerisch am Hang gelegenen Ort aus dem 12. Jahrhundert. Die Burgruine, die schmalen Gässchen, die typischen Steinhäuser und die mittelalterliche Brücke mit der Form eines Eselrückens werden Sie sicher beeindrucken. In ihrer Umgebung wächst der edle ligurische Wein: „Rossese di Dolceacqua“. Danach Rückfahrt ins Hotel - Abendessen und Nächtigung.

Tag 4: Ausflug Nizza – Cannes
Heute besuchen Sie Nizza, Schauplatz des berühmten Films „Über den Dächern von Nizza“, in dem Grace Kelly an der Seite von Cary Grant, eine ihrer schönsten Rollen spielte. Sie besichtigen die russische Kirche und haben die Gelegenheit, durch die Altstadt und über die bekannte Promenade des Anglais zu flanieren.

Am frühen Nachmittag Weiterfahrt nach Cannes, Treffpunkt von „Stars und Sternchen“, wo alljährlich die internationalen Filmfestspiele stattfinden. Schifffahrt zu den Lerinischen Inseln. Am Abend Rückfahrt wieder ins Hotel - Abendessen und Nächtigung.

Tag 5: Ausflug Antibes – St. Paul de Vence
Heute fahren Sie nach Antibes. Dort besichtigen Sie zunächst den eleganten Yachthafen Port Vauban sowie die imposante Festung „Le Carré“. Bei einem Spaziergang über die „Remparts“, die Stadtmauer aus dem 17. Jahrhundert, haben Sie einen herrlichen Blick auf Nizza und die Seealpen. In der Altstadt befindet
sich auch das berühmte Picasso-Museum mit vielen Werken, welche der Künstler hier im Herbst 1946 geschaffen und später dem Museum vermacht hat.

Weiterfahrt nach Saint Paul de Vence. Dieses zauber-hafte Städtchen inspirierte neben Picasso viele weitere namhafte Künstler wie Miró und Marc Chagall.
Dieser lebte hier für ca. 20 Jahre und vermachte der Stadt einige seiner bedeutenden Werke. Ein Spazier-gang führt durch enge Gassen zu malerischen kleinen Plätzen mit imposanten Brunnen. Die schmale Hauptstraße, heute eine Fußgängerzone, wird von mittelalterlichen Häusern gesäumt, welchen zahlreiche Galerien und Läden mit faszinierendem Kunsthandwerk beherbergen. Am Abend im Hotel - Abendessen und Nächtigung.

Tag 6: Heimreise
Mit zahlreichen neuen Eindrücken im Gepäck geht es wieder nach Hause.

Es handelt sich dabei nur um ein vorläufiges Programm welches wir aber gerne so beibehalten wollen!!
Die genauen Leistungen sowie Tagesabläufe und Preise werden wir noch bekanntgeben!


 

gültiger Reisepass erforderlich

Die Stadt von KAISERIN SISSI - Muttertagsfahrt 2021!!!

13. Mai 2021 bis 15. Mai 2021

Erleben Sie die eindrucksvolle, majestätische Hauptstadt Ungarns.

Budapest, Hauptstadt Ungarns, ist genau gesehen nicht eine Stadt sondern zwei. Die eine Stadt ist das hügelige Buda-Viertel und die andere das flache Pest, welche die Kettenbrücke aus dem 19. Jahrhundert verbindet. Zudem ist die Stadt durch den Fluss Donau in zwei Teile getrennt.

Tag 1: Anreise - Sissi Schloss Gödöllö
Anreise über Alland - Nickelsdorf - Györ - Tatabanya weiter nach Gödöllö wo  bereits das Sissi-Schloss mit einer Führung auf Sie wartet. Mit einem deutschsprachigen Reiseleiter geht es nach der beeindruckenden Schlossführung auf eine Besichtigungstour durch Budapest weiter, wo Sie die „Pester“ Seite erkundigen.

Tag 2: Führung durch Budapest  - Schifffahrt
Heute erleben Sie die „Budaer“ Seite  von der wunderschönen Stadt Budapest – ebenfalls mit einem deutschsprachigen Reiseleiter.
Als Abschluss dieses Tages sehen Sie Budapest vom Wasser aus. Mit einer Nacht-Schifffahrt lassen Sie den Tag mit einem 3-Gang-Menü-Abendessen gemütlich ausklingen.

Tag 3: Städte Szentendre & Esztergom
Bevor es wieder ins ehemalige Kaisertum Österreich geht, besuchen Sie noch die Städte „Szentendre und Esztergom“ mit einem deutschsprachigen Guide. Mittagessen in Esztergom. Danach gemütliche Heimreise über Tatabanya - Györ - Nickelsdorf - Alland wieder nach Hause.

Es handelt sich dabei nur um ein vorläufiges Programm welches wir aber gerne so beibehalten wollen!!
Die genauen Leistungen sowie Tagesabläufe und Preise werden wir noch bekanntgeben!


gültiger Reisepass erforderlich

„Benzin im Blut“ Vatertagsfahrt Bologna 2021!!!

03. Juni 2021 bis 06. Juni 2021

Eine Reise für jeden PS-Fan. Erleben Sie tiefe Einblicke hinter die Kulissen der exklusiven Traum-Autos und Motorrädern von Lamborghini, Ferrari & Ducati.

Tag 1: Anreise nach Montecchio Emilia
Anreise über Salzburg - Innsbruck, Mittagessen am Brenner und weiter nach Bozen - durch das Trentino - Verona - Madona ins **** Sterne Conte Verde Hotel.

Tag 2: Lamborghini & Ducati Moto
Fahrt nach Sant`Agat Bolognese zum Firmensitz von Lamborghini. Hier können Sie mit Ihren eigenen Augen den Zusammenbau des Stieres sehen.
Nach dem Mittagessen in Bologna wartet bereits ein deutschsprachiger Guide im Ducati Museum auf Sie. Das „Museo Ducati” ist eine faszinierende Kulturstätte für alle Motor und Technik Freunde, welche einmalige Einblicke in die Ducati - Rennsport Geschichte zeigt.

Tag 3: Enzo Ferrari & Balsamico Verkostung
Die Geschichte und die Ausstellung können sich von Ferrari sehen lassen. Tauchen Sie unter anderem in den Renn-Zirkus der Formel-1 ein. Spüren Sie die Kraft der Legenden wie Niki Lauda, Gerhard Berger und Michael Schumacher. Zum Abschluss werden Ihre Geschmacksknospen auf ein neues Level gestellt – es geht zu Acetaia Malpighi. Die Balsamico Manufaktur produziert äußerst hochwertige
Essigspezialiäten.

Tag 4: Heimfahrt
Gestärkt vom Frühstück treten wir wieder die Heimreise über Bologna - Padua - Venedig - Udine durch das Kanaltal - Villach - Klagenfurt - Graz zurück zu den Zustiegsstellen an.

Es handelt sich dabei nur um ein vorläufiges Programm welches wir aber gerne so beibehalten wollen!!
Die genauen Leistungen sowie Tagesabläufe und Preise werden wir noch bekanntgeben!


gültiger Reisepass erforderlich

Über die ALPEN von DAVOS an den Lago Maggiore 2021!!! genaues Datum folgt!!!!!

04. August 2021 bis 08. August 2021

GENAUES DATUM FOLGT FÜR 2021

Schon bei der Anfahrt in die höchstgelegene Stadt Europas Davos, erwartet Sie ein spektakuläres Alpenpanorama. Majestätisch erheben sich die oft mit Schnee bedeckten Gipfel über den Tälern des Engadins. Mit dem Bernina Express - erleben Sie eine der eindruckvollsten Alpenüberquerungen von dem kühlen Norden in den warmen Süden. Mit der Überschiffung von Stresa nach Isola Bella erleben Sie die bedeutendste barocke Gartenanlage Italiens, welche Pflanzen aus aller Welt beherbergt.

Tag 1: Anreise nach Davos
Gemütliche Anreise durch Österreich über das kleine deutsche Eck - Innsbruck (Mittagspause) - Oberinntal - Landeck - Nauders durch das Engadin nach Susch. Weiterfahrt über den Fluela Pass bis nach Davos.

Tag 2: Ausflug Lukmanierpass – Vierwaldstättersee
Herrliche Panoramafahrt durch das Surselva über Flims nach Disentis, bekannt durch das beeindruckende Benediktinerkloster. Von hier geht es auf den knapp 2.000m hohen Lukmanierpass. Die abwechslungsreiche Fahrt führt nun hinunter nach Olivone. Über Biasca und Airolo erreichen Sie durch den Gotthardtunnel oder alternativ über den Gotthardpass den Vierwaldstättersee. Die Rückfahrt nach Davos erfolgt über Einsiedeln und vorbei am Walensee.

Tag 3: Davos – Bernina Express – Lago Maggiore
In St. Moritz steigen Sie in den Bernina Express, dessen Strecke zu den schönsten Bahnstrecken weltweit gehört. Die spektakuläre Alpenüberquerung über den Berninapass führt Sie über Viadukte, vorbei an grandiosen Gletschern und hinunter zu den Palmen ins italienische Veltlin bis nach Tirano. Hier können Sie ein typisches Mittagessen einnehmen. Weiterfahrt an den Lago Maggiore, wo Sie die folgenden zwei Nächte verbringen.

Tag 4: Ausflug Santa Caterina del Sasso – Isola Bella – Stresa
Von Stresa aus fahren Sie in ca. 20 Minuten mit dem Motorboot zur Kirche Santa Caterina del Sasso. Das kleine Kloster liegt einmalig schön unter einem Felsrand, der steil ins Wasser abfällt. Bei einer Führung lernen Sie die Wallfahrtsstätte näher kennen.
Weiterfahrt zur Isola Bella, eine der berühmten Borromeischen Inseln. Sie besuchen den wunderschönen Palast des Prinzen Borromeo mit Wandmalereien, Gemälden und wertvollem Mobiliar. Zudem bietet die Insel dem Besucher die bedeutendste barocke Gartenanlage Italiens, welche Pflanzen aus aller Welt beherbergt. Mit dem Schiff geht es wieder zurück in den mondänen Urlaubsort Stresa.

Tag 5: Heimreise
Gestärkt vom Frühstück und mit vielen wunderschönen Eindrücken im Gepäck treten wir wieder die Heimreise über das Rheintal - Thusis - Landquart über Lichtenstein - Bludenz - Innsbruck über das große Deutsche Eck wieder ins Pielachtal - Traisental - Mariazell an.

Es handelt sich dabei nur um ein vorläufiges Programm welches wir aber gerne so beibehalten wollen!!
Die genauen Leistungen sowie Tagesabläufe und Preise werden wir noch bekanntgeben!


gültiger Reisepass erforderlich


Nähere Informationen zu den einzelnen Mehrtagesfahrten finden Sie im Katalog ab Seite 3.